Noch nie war Baugeld billiger!

Die Zinsen können fast nicht mehr tiefer sinken. Bauherren und Immobilienkäufer zahlen derzeit weniger für ein Darlehen als je zuvor. Aber trotzdem gibt es zwischen den Anbietern große Unterschiede, sodass ein Vergleich immer lohnt. Die EZB-Leitzinssenkungen ermöglichen historische Niedrigzinsen, beste Voraussetzungen also für Immobilien- und Baufinanzierungen.

Durchschnittlich kosten Hypothekenzinsen momentan zwischen 2,5 und 3 Prozent für eine Laufzeit von 10 Jahren. Unter bestimmten Voraussetzungen sogar weniger! Lange Zinsbindungen von 15 oder 20 Jahren bieten langfristig Sicherheit. Diese gibt es zwar nicht ganz so günstig, aber mit immerhin noch sehr attraktiven Konditionen.

Was viele nicht wissen: nach 10 Jahren besteht die Möglichkeit einen Kredit ganz oder teilweise zu kündigen. Also keine Angst vor einer langen Zinsbindung!

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann rufen Sie uns an!    0 38 31 – 30 21 387

Kategorie: Immobilienmarkt
Schlagwörter:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu posten. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.